AFU-Hotline: +49 (0)30 351 26 92 62
Amateurfunk-Software
Amateurfunk-Software | Tel:+49 (0)30 351 26 92 62
Tel:+49 (0)30 351 26 92 62
Funktionen

Statistik

Bild unten:Das Statistikfenster ist in HAM Office - wie fast alle Themenfenster - in das Hauptfenster eingebunden.

Funktionsfenster Hamoffice mein Amateurfunk Logbuch
(Bild vergrößern)

Bild unten:In der Standardstatistik befindet sich gleich neben der Statistikliste die Logbuchliste, die alle diejenigen Logbucheinträge auflistet, die mit dem aktuellen Statistikeintrag in Verbindung stehen.

QSO-Auswertung mit Logliste
(Bild vergrößern)

Bild unten:In der erweiterten Statistik kann man jetzt auch Listen erstellen für nur nicht-gearbeitete bzw. nur nicht-bestätigte DXCC / Loc / WAE / DOK.

erweiterte QSO-Auswertung
(Bild vergrößern)

Bild unten:a)

QSO-Auswertung Diagramm Bandauswertung
(Bild vergrößern)

Bild unten:b)

QSO-Auswerung Diagramm Zeitauswertung
(Bild vergrößern)

Bild unten:c)

QSO-Auswertung Diagramm Zeitraum

Bild unten:d)

QSO-Auswertung Diagramm Zeitraum
(Bild vergrößern)

Das Programm erlaubt die Darstellung verschiedener Auswertungen im Diagramm:

  • a) Band- und Modeauswertung (hier: DXCC pro Band)
  • b) Zeitauswertung (hier: DXCC pro Jahr)
  • c) Zeitauswertung (hier: DXCC pro Jahr, kommuliert)
  • d) Zeitraumauswertung (hier: DXCC in den Monaten)

Bild unten:Alle Statistiken können über die Statistik-Einstellungen auch nur für bestimmte Zeiträume und/oder bestimmte QSLr- Zeichen angezeigt werden.

QSO-Auswertung Zeitraum bestimmen Hamoffice mein Amateurfunk Logbuch
(Bild vergrößern)

Shop
Service
ARCOMM verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.