• Software für den Amateurfunk.

Funktionen

DX-Cluster im AFU-Logbuch: DX-Spot und TX


(Bild vergrößern)

Bild oben:DX-Spot- Anzeige im DX-Cluster
Eingegangene Spots werden sofort auf der Karte angezeigt.
Die Statistik-Tabelle unten rechts zeigt, auf welchen Bändern das DXCC des aktuellen DX-Spots gearbeitet oder bestätigt vorliegt.


(Bild vergrößern)

Bild oben:TX-Fenster im DX-Cluster
Über den Schalter "Cmd" kann das Connect Kommando gesandt werden. Texte werden direkt in die weiße Zeile unterhalb des TX-Fensters eingegeben.

Zum Seitenanfang
ARCOMM verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.