AFU-Hotline: +49 (0)30 351 26 92 62
Amateurfunk-Software
Amateurfunk-Software | Tel:+49 (0)30 351 26 92 62
Tel:+49 (0)30 351 26 92 62
Funktionen

QSO & QSL - Zusatzfenster bei der Logbuchführung

qsoeingabe mit karte hamoffice mein amateurfunk logbuch
(Bild vergrößern)

Bild oben:Unterhalb der QSO-Eingabe kann man sich neben der QSO-Liste ein Kartenfenster einrichten, ohne direkt das große Kartenfenster öffnen zu müssen. Die unterhalb der Karte befindlichen Schalter erlauben Zoom und Richtungsänderungen.
Siehe auch: Karten

qso-eingabe mit dx-cluster hamoffice mein amateurfunk logbuch
(Bild vergrößern)

Bild oben:Unterhalb der QSO-Eingabe kann man sich neben der QSO-Liste ein DX-Cluster-Fenster einrichten, ohne direkt das separate DX-Cluster-Fenster öffnen zu müssen. Fast alle DX-Cluster-Funktionen stehen hier zur Verfügung.
siehe auch: DX-Cluster

qso-eingabe mit satelliten-verfolgung hamoffice mein amateurfunk logbuch
(Bild vergrößern)

Bild oben:Unterhalb der QSO-Eingabe kann man sich neben der QSO-Liste ein Satelliten-Fenster einrichten, ohne direkt das separate Satelliten-Fenster öffnen zu müssen. Es werden Standort, Antennenwerte, Auf- und Untergang der Satelliten angezeigt.
Über die Auswahlliste links unten kann man andere Satelliten einstellen.
siehe auch Satelliten

Anzeigemöglichkeiten in der Mitte des QSO-Fensters:

Flagge des aktuellen DXCC
(Bild vergrößern)

Bild oben:Flagge des aktuellen DXCC

Weltkarte
(Bild vergrößern)

Bild oben:Weltkarte

Satellitenkarte
(Bild vergrößern)

Bild oben:Satellitenkarte

DX-Cluster-Meldungen
(Bild vergrößern)

Bild oben:DX-Cluster-Meldungen

Shop
Service