• Software für den Amateurfunk.

Funktionen

QSO & QSL - weitere Optionen für vereinfachte Eintragungen in das AFU-Logbuch

Diese Einstellungen wirken sich nur auf die Handhabung des aktuellen Logbuches aus.
Grundsätzlich muß man bei Neuinstallation des Programms nur sehr wenige Einstellungen ändern.

Bild unten:1.Tabulator-Reihenfolge
Ab HAM Office 4 kann man einstellen, in welcher Reihenfolge die Eingabefelder angesprungen werden sollen.


(Bild vergrößern)

Bild unten:2. Feldtausch
Sollen bestimmte Felder des QSO-Zusatzfensters in der Haupteingabemaske erscheinen, kann man sie hier mit dem Feld der Hauptmaske tauschen, das dort nicht


(Bild vergrößern)

Bild unten:3.externe Calldaten
Ab HAM Office 4 kann man zusätzlich zum Internationalen Callbook auch Internet-Datenbanken nach Informationen zur Gegenstation abfragen.


(Bild vergrößern)

Login
EMail an Hotline
Telefonhotline
Auf Webseite suchen.
Zum Seitenanfang
ARCOMM verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.