• Software für den Amateurfunk.

Kopieren von Logbüchern

Kopieren von Logbüchern

Über den Menüpunkt <Logbuch – Logbuch kopieren> kann man die QSO eines Logbu-ches in das aktuelle Hauptlogbuch kopieren.

Klicken Sie mit der Maus auf die blaue Zeile. Es öffnet sich eine Liste mit den installierten Logbüchern. Wählen Sie aus dieser Liste das Logbuch aus, aus dem die QSO in das aktu-elle Logbuch kopiert werden sollen.

In der sich öffnenden Doppelliste befinden sich links die QSO des aktuellen Logbuches, rechts die des ausgewählten Logbuches. 
Über den QSO-Listen befinden sich Auswahlfelder, mit denen andere Logbücher in den Listen angezeigt werden.

Bewegen Sie den Balken im rechten Log auf das QSO, das in das linke Log kopiert wer-den soll und betätigen Sie dann den Schalter mit dem einfachen grünen Pfeil.
Über den Schalter mit dem grünen Pfeil und dem roten X wird das QSO nicht nur kopiert, sondern gleichzeitig auch im Originallog gelöscht, es wird also verschoben. Man kann QSOs sowohl vom linken in das rechte Log als auch vom rechten in das linke Log kopie-ren bzw. verschieben.

Mehrere QSO kann man mit der Eingabetaste <Enter> oder mit Doppelklick der Maus markieren. Sie sind dann farblich hervorgehoben. 
Wird ein QSO markiert und klickt man dann bei gedrückter Umschalttaste (Großbuchsta-bentaste) auf ein anderes QSO in der gleichen Liste, werden alle QSOs dazwischen mar-kiert. Klickt man mit der Maus in das jeweils andere Logbuch, erfolgt eine Abfrage, ob die Markierung bei den QSOs des ersten Logbuchs entfernt werden soll.

Betätigt man nach dem Markieren eine der Pfeiltasten, so werden alle markierten QSO kopiert bzw..

Mit dem Schalter <QSO-Auswahl> kann eine Auswahlmaske geöffnet werden. Hier kann man festlegen, welche QSO selektiert und welche nicht selektiert werden sollen.
Die Funktionsweise dieser Auswahlmaske ist im Kapitel „LogCheck – freie Auswahl“ be-schrieben. Man kann die Auswahleinstellungen abspeichern und erneut wieder laden. Mit <Reset> werden die Auswahleinstellungen gelöscht.

Weitere Funktionstasten erlauben, dass alle QSOs markiert werden oder deren Markie-rung aufgehoben wird. Die Auswahlschalter stehen für jedes der beiden angezeigten Logs zur Verfügung.

Mit der Taste „Löschen“ werden alle markierten QSOs nach Sicherheitsabfrage gelöscht.

(HAM Office EASY: nur ein Logbuch vorhanden. Damit entfallen dort diese Funktionen)

Verwandte Themen

  • Logbuch und Datenimport,allgemein
  • Auswahl eines Logbuches
  • Datenimport
  • Aktualisierung der Daten
  • Zum Seitenanfang
    ARCOMM verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.