• Software für den Amateurfunk.

SAT-Funktionen während der QSO-Eingabe

SAT-Funktionen während der QSO-Eingabe

Bereits während der QSO-Eingabe kann man durch Betätigung des Schalters <F4> oder der Taste <F4> direkt in das Sat-Modul wechseln. (in HAM Office EASY nicht verfügbar)

Im Fenster der QSO-Eingabe kann man unten rechts neben der Logbuchliste auch das Sat-Modul zuschalten. Hier kann man die in der Sat-Hauptliste markierten Satelliten auswählen. Ist in der Hauptliste kein Satellit markiert, lassen sich hier alle Satelliten auswählen und anzeigen.

Auch im kleinen Infofenster kann die Sat-Karte dargestellt werden. Mit Klick der rechten Maustaste auf die Karte verschwindet diese und die Satelliten-Auswahlliste erscheint. Nach <Enter> oder weiterem Mausklick ist wieder die Karte sichtbar.

Die Liste unterhalb der Karte zeigt alle Satelliten mit den Zeiten für Auf- und Untergang an. Diese Liste ist nach der Zeit des Aufgangs sortiert und wird im Abstand von 1 min aktualisiert. Blau markiert sind die zur Zeit sichtbaren Satelliten.

Bei den Optionen im QSO & QSL – Fenster kann man einstellen, welcher Satellit beim Start des Sat-Moduls angezeigt werden soll.

Verwandte Themen

  • QSO/QSL
  • Druck
  • Zoom
  • Suche von Datensätzen
  • Spalteneinstellungen
  • Export
  • Statistik während der QSO-Eingabe
  • Kartenfunktionen während der QSO-Eingabe
  • DX-Cluster während der QSO-Eingabe
  • Rundenfunktion während der QSO-Eingabe
  • CAT während der QSO-Eingabe
  • Zugriff auf die Call-Verwaltung während der QSO-Eingabe
  • QSL-Druck und QSL-EMail im QSO-Eingabefenster
  • Login
    EMail an Hotline
    Telefonhotline
    Auf Webseite suchen.
    Zum Seitenanfang
    ARCOMM verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.