• Software für den Amateurfunk.

Filterregeln mit dem Regeleditor erstellen

Filterregeln mit dem Regeleditor erstellen

Nachdem man in der Filterliste die Filter-Eingabemaske mit <Neu> oder <Ändern> geöffnet hat, kann man dort über den Schalter <Filter editieren> in den Regeleditor wechseln.

Hier werden alle Festlegungen getroffen, wie der Filter funktionieren soll. Wurden bereits Regelen erstellt, öffnet sich der Filtereditor mit der Zusammenfassung der Regeln, andernfalls mit der ersten Regelseite "Datum".

Die verschiedenen Seiten des Regeleditors sind nachfolgend beschrieben. Lesen Sie bitte auch die folgenden Kapitel zur Erstellung von Regeln.

Verwandte Themen

  • 1. Seite: Datum festlegen
  • 2. Seite: Zeitraum festlegen
  • 3. Seite: Gültigkeit der Stationen festlegen
  • 4. Seite: Ausnahmen für Stationen festlegen
  • 5. Seite: Regeln festlegen
  • 6. Seite: Zusammenfassung
  • Grundsätzliche Regeltypen beim Regeleditor
  • Typ A - Regeln
  • Typ B - Regeln
  • Typ C - Regeln
  • Zusammengesetzte und untergeordnete Regeln
  • Beispiele für Filter
  • allgemein
  • Diplomliste
  • Filterliste
  • Filterregeln mit dem Regeleditor erstellen
  • Auswertungsliste
  • Die Durchführung einer Diplomauswertung
  • Online-Auswertungen während der QSO-Eingabe
  • Zum Seitenanfang
    ARCOMM verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.