• Software für den Amateurfunk.

Zugriff auf die Call-Liste während der QSO-Eingabe

Zugriff auf die Call-Verwaltung während der QSO-Eingabe

Bereits während der QSO-Eingabe kann man auf die Eintragungen in der Call-Liste zugreifen und Notizen zum Rufzeichen der Gegenstation hinterlegen. Rufen Sie das Call-Verwaltungsfenster mit der Tastenkombination <Alt+F5> oder durch Betätigung des entsprechenden Schalters im F5-Zusatzfenster auf.

Hier können Sie allgemeine Angaben zum Rufzeichen und Notizen hinterlegen, den Standort auf der Karte einsehen sowie eingescannte QSL-Karten einlesen und betrachten. Außerdem wird hier aufgelistet, ob QSOs mit dieser Gegenstation in anderen Logs vorliegen.

Dieses Fenster ist in der Hilfedatei in der "Call-Verwaltung" ausführlicher beschrieben.

Verwandte Themen

  • QSO/QSL
  • LogVorgaben - Optionen
  • Druck
  • Zoom
  • Suche von Datensätzen
  • Spalteneinstellungen
  • Export
  • Statistik während der QSO-Eingabe
  • Kartnfunktionen während der QSO-Eingabe
  • SAT-Funktionen während der QSO-Eingabe
  • DX-Cluster während der QSO-Eingabe
  • Rundenfunktion während der QSO-Eingabe
  • CAT während der QSO-Eingabe
  • Zugriff auf die Call-Verwaltung während der QSO-Eingabe
  • QSL-Druck und QSL-EMail im QSO-Eingabefenster
  • Zum Seitenanfang
    ARCOMM verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.