• Software für den Amateurfunk.

Statistikauswertungen während der QSO-Eingabe

Statistik-Auswertungen während der QSO-Eingabe

Zu verschiedenen Datenfeldern können Statistik-Tabellen mit dem <Alt+S> Schalter aufgerufen werden. Ist das Datenfeld leer, kann auch die Funktion nicht gestartet werden. Befindet sich beispielsweise der blaue Balken auf einem DL-QSO, kann man über <DXCC> die Statistik für das DXCC "DL" ansehen. Weitere Einzelheiten zu Statistik-Tabellen enthält der entsprechende Abschnitt in der Hilfedatei.

Im Fenster der QSO-Eingabe kann man andererseits unten rechts neben der Logbuchliste auch das Statistik-Modul zuschalten.

Die Bedienung dieses Fensters ist weiter oben beschrieben. Es wird sofort aktualisiert, wenn ein Rufzeichen, ein Locator, eine IOTA-Nummer oder ein DOK eingegeben oder geändert werden.

Über die Optionen kann eingestellt werden, welche Bänder und Modi angezeigt werden sollen.

Ist dieses Fenster sichtbar, so wird der <AltS>-Schalter oben nicht angezeigt.

(HAM Office EASY: Dieses Statistikfenster kann nicht ständig sichtbar gemacht werden. US-Staaten und WAE können nicht angezeigt werden. Der <Optionen>-Schalter ist nicht verfügbar.)

Die Statistiktabelle zeigt die Statistikdaten zum aktuellen QSO an, wenn man gerade ein QSO eingibt. Befindet man sich dagegen unten in der Logbuchliste, zeigt das Statistikfenster die Daten passend zur gerade aktiven Logbuchzeile an. Ist das Zusatzfenster „DXCluster“ geöffnet und aktiviert, so zeigt das Statistik-Fenster die Daten passend zur letzten eingegangen DX-Meldung und zur mit der Maus ausgewählten DX-Meldung an.

Verwandte Themen

  • QSO/QSL
  • LogVorgaben - Optionen
  • Druck
  • Zoom
  • Suche von Datensätzen
  • Spalteneinstellungen
  • Export
  • Kartenfunktionen während der QSO-Eingabe
  • SAT-Funktionen während der QSO-Eingabe
  • DX-Cluster während der QSO-Eingabe
  • Rundenfunktion während der QSO-Eingabe
  • CAT während der QSO-Eingabe
  • Zugriff auf die Call-Verwaltung während der QSO-Eingabe
  • QSL-Druck und QSL-EMail im QSO-Eingabefenster
  • Zum Seitenanfang
    ARCOMM verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.